Person

kujer-bgbWissenswertes über den braunschweiger Rechtsanwalt Oliver Kujer:

Ich bin 1966 in Braunschweig geboren und auch hier aufgewachsen. Nach meiner Militärzeit habe ich zunächst ein naturwissenschaftliches Studium an der TU Braunschweig begonnen. Später studierte ich in Göttingen Rechtswissenschaften. Nach Abschluss des Studiums habe ich die Referendarzeit in Braunschweig absolviert. Zunächst habe ich hier in einer allgemein ausgerichteten Kanzlei Erfahrungen als Anwalt gesammelt und bin später als Leiter des Mieterschutz e.V. nach Hannover gewechselt. Hier habe ich die Mitglieder in ihren mietrechtlichen Problemfällen beraten und außergerichtlich vertreten. Nebenbei habe ich jedoch weiterhin die Tätigkeit eines Anwalts ausgeübt. Ich gehöre der Anwaltskammer Braunschweig seit 1997 an.

Meine anwaltliche Tätigkeit führe ich in Bürogemeinschaft mit der Rechtsanwältin Angelika Schunke, den Rechtsanwälten Thomas Kordes und Andreas Wilke. Zusammen mit meinen Kollegen bearbeite ich alle Rechtsgebiete und Problemkreise. Mein Tätigkeitsschwerpunkt liegt bei vertragsrechtlichen Fällen, hier insbesonder Fälle aus dem Mietrecht, Arbeitsrecht, Versicherungsrecht und Baurecht. Aber auch in strafrechtlichen Fällen stehe ich Ihnen zur Verfügung.

Ich bin als Berufsbetreuer am Betreuungsgericht Braunschweig vermerkt.

Sofern Sie anwaltliche Hilfe benötigen, nehmen Sie mit mir Verbindung auf. Am Besten rufen Sie gleich an. Bei meiner Tätigkeit ist das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz, die Bundesrechtsanwaltsordnung
und die Berufsordnung der Rechtsanwälte (zu finden über www.brak.de) maßgeblich.

Ich bin an allen Amts- und Landgerichten, sowie am Oberlandesgericht Braunschweig zugelassen und arbeite überörtlich.

Meine Homepage ist im inkasso-Webkatalog aufgenommen.